Massiver und brutaler Polizeieinsatz gegen Kölner Erwerbslose

Erstellt: Samstag, 13.06.2009 15:01

In der Kölner ARGE kam es zu einem massiven und brutalen Polizeieinsatz gegen KEA-Aktivisten.

Dieser Polizeieinsatz wird vom Verein Tacheles e.V. verurteilt. Anstatt gesetzlich zustehende Hilfe zu gewähren, sollen vielmehr organisierte Erwerbslose eingeschüchtert und kriminalisiert werden.

Das hat sofort aufzuhören!

Hintergrund und Bilder dazu: http://www.die-keas.org/polizeieinsatz

Harald Thomé / Tacheles e.V.