Workshop ALG II in Frankfurt - 27. - 28. Juni

Erstellt: Mittwoch, 10.06.2009 08:55

27. und 28. Juni, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Im Stadtteilladen, Alt Rödelheim 1

Zusammen e.V. veranstaltet am 27. und 28. einen Workshop zum Thema Hartz IV. Wir wollen in dem 2-tägigen Workshop auf der einen Seite die Grundlagen des Gesetzes darlegen und aufzeigen, wie Menschen wenigstens die wenigen verbliebenen Rechte die sie noch haben durchsetzen können.
Auf der anderen Seite wollen wir die politische Dimension der Hartz IV Gesetze darstellen und an Hand dieser Analyse aufzeigen, dass der politische Kampf gegen die Hartz -Gesetze ein solidarischer Kampf aller Lohnabhängigen sein muss, ebenso wie der Kampf für einen gesetzlichen Mindestlohn und die 30 Stunden Woche.

Der Workshop ist sowohl für Menschen mit wenig Vorkenntnissen geeignet als auch für Experten.
Über den Workshop hinaus bieten wir bei Zusammen e.V. Möglichkeiten an, aktiv in die Beratung und Begleitung einzusteigen oder bei unserer Kampagnenarbeit mitzumachen. Genauso wichtig finden wir es aber auch uns zu vernetzen und gemeinsame Aktionen und Kampagnen mit anderen aktiven Gruppen zu organisieren.

Wir benötigen von den Teilnehmern einen Kostenbeitrag von mindestens 5 €. In den fünf Euro sind 2 Mittagessen, Getränke und die Seminarunterlagen enthalten.

Die fünf Euro entfallen für alle Interessierten, die die Selbsteinschätzung haben keine fünf Euro im Monat entbehren zu können.
Der Workshop ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Alle Teilnehmer benötigen einen aktuellen Gesetzestext des SGB II, III, X und XII und einen Leitfaden: „ALG II /Sozialhilfe von A-Z“ Ihr könnt euch unter der Telefonnummer: 069/37300389 oder per Mail: info@zusammen-ev.de anmelden.