Wuppertal - Farbe gegen Bundeswehrbesuch im BIZ

Erstellt: Sonntag, 30.12.2007 08:35

Wuppertal - Farbe gegen Bundeswehrbesuch im BIZ

Vor Weihnachten erhielt das Berufsinformationszentrum in Wuppertal ein farbiges Weihnachtsgeschenk.
Am 20. Dezember verschönerten einige Antimilitarist_innen den Bereich vor dem Berufsinformationszentrum (BIZ), sowie das Gebäude mit roter Farbe. Außerdem wurde über die gesamte Glasfront "Bundeswehr wegtreten" angebracht.
Laut Zeitung entstand dadurch ein Sachschaden von über 1000 Euro.
Die Aktion richtete sich gegen den monatlichen Besuch der Bundeswehr im BIZ Wuppertal und der schleichenden Militarisierung der Innenpolitik, so die AG 'abrüstung jetzt', welche sich zu der Aktion bekannte.
Vor einigen Monaten kam es bei einer solchen Veranstaltung ebenfalls zu Protesten. Damals wurde der Bundeswehrwerbebeauftragte getortet. Daraufhin fiel die Veranstaltung aus. (Bericht und Fotos ebenfalls bei Indymedia veröffentlicht)

Diesmal wurde die Bundeswehr-Werbeveranstaltung unter "erhöhten Sicherheitsbedingungen" (laut Lokalpresse) durchgeführt. Auch in Zukunft sollen die Bundeswehrwerbeveranstaltungen weiter durchgeführt werden.

Ein Bekenner_innenschreiben ist unter http://www.bundeswehr-wegtreten.org dokumentiert.

==========================================================
Entnommen aus: http://de.indymedia.org/2007/12/203697.shtml