BAG-SHI: Wir trauern um Bernhard Horch

Erstellt: Mittwoch, 21.02.2007 16:12

Liebe Mitglieder und UnterstützerInnen,
Liebe Leserinnen und Leser des BAG-SHI-Newsletters,

heute gibt es eine traurige Nachricht. Bernd Horch ist am Samstag nach langjähriger, schwerer Krankheit verstorben. Wir verlieren mit ihm einen Menschen, der sich vielfältig und in vielen Stunden und Tagen in der BAG-SHI eingesetzt hat. Bernd war Gründungs- und lange Jahre Vorstandsmitglied und hat bis vor kurzem die Finanzen der BAG-SHI betreut, was nicht immer einfach war.
Ich verliere mit Bernd einen guten Freund.

In diesen Stunden und Tagen sind wir in Gedanken bei seinem Lebensgefährten, dem wir für die nächste Zeit sehr viel Kraft wünschen, denn für die Zurückgebliebenen ist es immer sehr schwer zu verstehen, warum ein so naher Angehöriger und Freund von uns gehen muss.

Erika Biehn,
Stellvertretende Vorsitzende


Die Beisetzung findet am 1. März um 15:30 Uhr in Raunheim statt.
Mitglieder und Freunde, die nicht zur Beisetzung kommen können, haben die Möglichkeit zu spenden. Die Spenden werden nach Absprache mit Bernds Lebensgefährten in seinem Sinne für die Beisetzung verwenden. Bitte spendet mit
dem Stichwort „Bernd“ auf das Konto 860 50 01 bei der Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 550 205 00.


--
BAG-SHI - Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen
e.V. - Geschäftsstelle - Frankfurt/Main
Fon: 069-27 22 08 96 - Fax: 069-27 22 08 97 - http://www.bag-shi.de
Zur Unterstützung unserer Arbeit ist jeder Betrag willkommen. Die BAG-SHI ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind steuerlich absetzbar. Kto: 8605001,
BLZ: 550 205 00, Bank für Sozialwirtschaft