Vorbereitungstreffen Aktion wärend der WM in Köln am 23.5.05

Erstellt: Dienstag, 23.05.2006 06:57

Hallo,

auch wenn es sehr kurzfristig ist, wäre es gut wenn ihr folgende info verbreiten könntet, zumal es noch folgetreffen geben wird. ziel ist es alle inis, die zum austragungsort köln -unabhängig von örtlicher nähe-
was machen wollen, zusammenzuführen. gruß toni

text der einladung:

Hiermit laden wir Euch im Namen der Kölner
Erwerbsloseninitiativenversammlung (keiv) als potentielle MitmacherInnen zu einem Vorbereitungstreffen ein, auf dem Aktionen entwickelt und besprochen werden, die während der Fußball-WM 2006 in Köln stattfinden sollen.
Dies geschieht im Rahmen der bundesweit dezentralen Aktionen, die sich als Fortführung und Verstärkung, nicht als Konkurrenz zu der bundesweiten Demo am 3.6. in Berlin verstehen. Zudem ermöglicht es die Einbindung von Menschen, die sich mangels Geld die Fahrt nach Berlin nicht leisten können.
Bei dem Ausmaß an Sozialterror, den die große Koalition teilweise schon vollzogen hat und fortsetzen wird, müßte die Bereitschaft zur Beteiligung an Aktionen gegeben sein.

Dazu erhoffen wir uns MitstreiterInnen die Köln als Austragungsort der WM unabhängig ihrer örtlichen Nähe nutzen wollen.
Zudem auch die Kooperation mit Gruppen, die ebenfalls Aktionen während der WM geplant haben, wie Kampagnen gegen Coca Cola, ausbeuterische Textil-/ Sportkonzerne, Abbau von Grund-/Freiheitsrechte etc.
Daher bitten wir Euch schon im Vorfeld des Treffens für diese Kooperation Eure Vernetzungen zu nutzen und zu mobilisieren.
Trotz der Ergebnisoffenheit unseres Treffens haben wir uns schon Gedanken über Aktionen gemacht; von Sandwiches über verstecktes Theater, anderweitiger Straßenperformance (Chaingang, Thematisierung der Zwangsprostitution, Straßenblockaden) bis hin zur Großdemo.
Laßt uns gemeinsam die Heile-Welt-Fassade "Die Welt zu Gast bei Freunden" einreißen und die real existierend sozialterroristischen Lebensbedingungen für die Medien "der Welt" zum Vorschein bringen.
Wir hoffen Ihr bringt viele Ideen und Verbündete mit.

Das Treffen findet am Dienstag, den 23.05.06 um 19:30 Uhr in der Scharifeh-Mühle in Köln-Ehrenfeld, Piusstr.26 statt.

Für ÖPNV-NutzerInnen: vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 5 (Richtung Ossendorf) bis Haltestelle Hans-Böckler-Platz, Umstieg auf gleichen Bahnsteig in Linie 3 oder 4 bis Haltestelle Piusstraße. Oder vom Hauptbahnhof mit Linie 18 sowie 17/19 bis Appelhofplatz, Umstieg auf
gegenüberliegenden Bahnsteig in Linie 3 oder 4 bis Piusstraße.

links zu thema: info@bag.shi.de
info@tacheles-sozialhilfe.de