Knecht Ruprecht und Nikolaus am 6. Dezember 2004 bei der Arbeitsagentur Wuppertal

Erstellt: Freitag, 03.12.2004 21:31

Wuppertaler Sozialforum
Ag Erwerbslosenratschlag
www.w-forum.org


Pressemitteilung



Knecht Ruprecht und Nikolaus am 6. Dezember 2004 bei der Arbeitsagentur Wuppertal. Treffpunkt 9:00 Uhr Hünefeldstraße

Zur Einstimmung laden Nikolaus und Knecht Ruprecht zur weihnachtlichen Informationsveranstaltung, Aktionsfrühstück und Beratung vors Arbeitsamt. Nach Glühwein, Kinderpunsch und Kaffee werden wir zur Abgabe der ALG II Anträge und zur Bescherung schreiten...

Auch in Wuppertal soll am 3. Januar 2005 die zentrale Arbeitsagentur "geschlossen" werden. Die bundesweite Initiative Agenturschluss will derzeit in mehr als 20 Städten den Betrieb der Arbeitsagenturen an diesem ersten Tag der "Gültigkeit" von Hartz IV lahmlegen. Mit der Schliessung wenden sich Betroffene und (noch) Nicht-Betroffene gegen die Verarmungs- und Disziplinierungsoffensive der Bundesregierung und gegen die Umsetzung dieses sozialen Angriffs durch die Arbeitsagenturen und Jobcenter. Während der Belagerung der Behörde wollen die AktivistInnen "vor Ort" über Widerstand und Perspektiven jenseits des Zwangs zur Arbeit beraten. Dabei sollen die Beschäftigten der Arbeitsagentur explizit mit einbezogen werden. In einem Schreiben an die MitarbeiterInnen erinnert agenturschluss an deren persönliche Verantwortung. Agenturschluss unerstützt und ermutigt die MitarbeiterInnen, die sich intern ebenfalls gegen die entwürdigende Verfolgungsbetreuung zur Wehr setzen wollen. Umgekehrt haben mehrere Initiativen bereits angekündigt, die Verhältnisse in den Agenturen genau zu beobachten: Anonyme Foren und Anlaufstellen sollen eingerichtet werden, um direkt und angemessen auf FallmanagerInnen zu reagieren, die ihren Spielraum "nutzen", um Erwerbslose zu schikanieren, in 1 Euro Jobs zu zwingen, Kürzungen und Sperrfristen zu verhängen, oder gar Wohnungsräumungen anzuordnen.


weitere Informationen zu agenturschluss und zu Knecht Ruprecht:

http://download.freenet.de/archiv_h/hoerbuch_knecht_ruprecht_6779.html


http://www.labournet.de/agenturschluss

- Kontakt:
agentur_schluss@yahoo.com

- Aufruf:
http://www.labournet.de/diskussion/arbeit/aktionen/agenturschluss.pdf

- Mitteilung an die Beschäftigten der Arbeitsagenturen und Sozialämter:
http://www.labournet.de/diskussion/arbeit/aktionen/agentur-kollegen.pdf





Überraschender Agenturschluss in Gelsenkirchen am 3. November
http://www.de.indymedia.org/2004/11/97270.shtml