Es ist eine Schande dass das Jobcenter noch vor das Bundessozialgericht zog

Datum:Mittwoch, 16.05. 11:07
Autor: behoerdenmarathonalg2
Betreff:Es ist eine Schande dass das Jobcenter noch vor das Bundessozialgericht zog
Text:Allerspätestens nach der 2. Instanz (LSG Schleswig-Holstein) hätte Schluß sein müssen, da das Jobcenter
auch dort verloren hat (nach SG Lübeck).

Menschenverachtende Hartz IV - Gesetze, und das in einem der reichsten Länder der Welt.

Björn Nickels aus Kiel

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von behoerdenmarathonalg2
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Bundessozialgericht Legasthenie Kurs Kind Jobcenter 7 Jahre Prozesse • behoerdenmarathonalg2 • Mittwoch, 16.05. 10:51

Es ist eine Schande dass das Jobcenter noch vor das Bundessozialgericht zog • behoerdenmarathonalg2 • Mittwoch, 16.05. 11:07

Es hätte Schluß sein müssen? Aber die Rechtsmittel stehen doch jedem zu. • Alt-SB • Mittwoch, 16.05. 11:22

jepp Tacheles Rechtsprechungsticker KW 18/2018 • Willi 2 • Mittwoch, 16.05. 11:00

Danke Willi 2 für Info • behoerdenmarathonalg2 • Mittwoch, 16.05. 11:09