ACHTUNG WICHTIG, Herrn Thome/Herrn Denzler bez. Zuwendungen/Nichtanrechnung

Datum:Mittwoch, 06.12.2017 18:41
Autor: Buntfarbe
Betreff:ACHTUNG WICHTIG, Herrn Thome/Herrn Denzler bez. Zuwendungen/Nichtanrechnung
Text:Achtung ! Gestern in Akt.Stunde WDR, "erbetteltes Geld wird nicht als EK angerechnet !

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-hartz-iv-empfaenger-darf--euro-erbetteln--100.html

Michael Hansen bekommt Hartz IV. Eine Mitarbeiterin des Jobcenters Dortmund hat ihn in der Fußgängerzone jedoch beim Betteln erkannt. Wegen dieser zusätzlichen Einnahmen wurden ihm die Leistungen gekürzt. Er sollte ein Gewerbe anmelden und Buch darüber führen, wieviel er beim Betteln einnimmt.

Er hat geklagt und gewonnen. Jobcenter Dortmund sagt, Zuwendungen ???? bis zu 204 Euro im Monat werden nicht als einkommen angerechnet !

Zuwendungen ? Was, wenn mir Verwandte/Bekannte etwas "Zuwenden", z.B. ich setze mich in die Fußgängerzone, und ein Verwandter wirft mir an 4 Tagen je 50 Euro in den Becher ??? Wer will das kontrollieren, bzw. zuordnen ?

Man sollte dieses Urteil beobachten, ob und wie andere Jobcenter da verfahren.

Vielleicht gibt es mal ein Grundsatzurteil ???

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Buntfarbe
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief ACHTUNG WICHTIG, Herrn Thome/Herrn Denzler bez. Zuwendungen/Nichtanrechnung • Buntfarbe • Mittwoch, 06.12.2017 18:41

Grundsatzurteile kommen manchmal sehr zeitversetzt • JRS • Mittwoch, 06.12.2017 22:57

Betteln, Geschenke, Straßenmagazin verkaufen • Erwin Denzler • Mittwoch, 06.12.2017 21:59

Das ist mir auch ein Rätsel ... • Metrobus • Donnerstag, 07.12.2017 07:25

Betteln ist sozialpolitische Aufklärungsarbeit, Teilhabe am politischen • SusanneSpier • Donnerstag, 07.12.2017 09:00

Betteln also besser als Arbeit • ObelixSB • Donnerstag, 07.12.2017 00:11

Almosen sind eben kein Einkommen und werden gerade nicht deswegen • rote-Weißrandmütze • Mittwoch, 06.12.2017 23:24

So verfuhr die Stadt Göttigen 2009 • Hans-Heini Bujahn • Donnerstag, 07.12.2017 10:36

Da gab es doch auch mal was über einen Flaschensammler, kann • Knollee • Donnerstag, 07.12.2017 13:42

``Es ist schon traurig genug, das man überhaupt betteln gehen muss.....´´?? • Kölsche Jung • Donnerstag, 07.12.2017 14:07

komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen • Herr Z. • Donnerstag, 07.12.2017 21:22

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen • Kölsche Jung • Freitag, 08.12.2017 11:22

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Herr Z. • Freitag, 08.12.2017 16:23

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Kölsche Jung • Freitag, 08.12.2017 19:57

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Herr Z. • Samstag, 09.12.2017 00:05

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Kölsche Jung • Samstag, 09.12.2017 11:29

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Herr Z. • Samstag, 09.12.2017 18:52

Re: komisch, dass Leute jeden Tag und auch ''bei Wind und Wetter'' draußen
Kölsche Jung • Sonntag, 10.12.2017 14:14

Mag schon sein, das die allermeisten • Knollee • Donnerstag, 07.12.2017 17:10

Eine der Folgen ist • Hans-Heini Bujahn • Donnerstag, 07.12.2017 17:01

Danke E.D für diese absolut zutreffende Analyse. owt • Idefix • Mittwoch, 06.12.2017 22:19

Schließe mich hier gern an. owt. • Amnesix • Freitag, 08.12.2017 10:42