Reicht einfache AU noch aus wg. Nichterscheinens zu Einladung?

Datum:Donnerstag, 14.09. 08:59
Autor: Ioannidis
Betreff:Reicht einfache AU noch aus wg. Nichterscheinens zu Einladung?
Text:Hallo,

angesichts dieses Themas:

http://forum.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=2179864

würde mich auch interessieren ob eine *einfache* Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung noch ausreicht, um krankheitsbedingt einer Einladung des JC nicht zu folgen?

Ich meine, schon mehrfach gelesen zu haben, daß dem nicht so ist, da ein *gelber Schein* eben nur besagt, daß man arbeitsunfähig ist, nicht jedoch unbedingt unfähig, zum JC zu gehen. Von der Logik her durchaus schlüssig.

Handhaben die JC das unterschiedlich, ist das vom SB abhängig bzw. gibt es entsprechende Rechtsprechung dazu?

Ioannidis

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Ioannidis
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Reicht einfache AU noch aus wg. Nichterscheinens zu Einladung? • Ioannidis • Donnerstag, 14.09. 08:59

Au-Bescheinigung • Hans-Heini Bujahn • Donnerstag, 14.09. 12:18

Wenn in der Einladung nicht ausdrücklich steht ... • Metrobus • Donnerstag, 14.09. 10:45

Ja und nein • ichich • Donnerstag, 14.09. 10:30

re. Ja und nein • Werner Dingens • Donnerstag, 14.09. 16:01

Genau dann ist es nämlich keine Krankmeldung • ichich • Donnerstag, 14.09. 16:57

Re: Ja und nein • Theo • Donnerstag, 14.09. 11:07

Re: Ja und nein • Helmuth_58 • Donnerstag, 14.09. 10:34

Du musst es auch nicht verstehen • ichich • Donnerstag, 14.09. 16:50

richtig... • a.wolf • Donnerstag, 14.09. 13:03