Einkommensteuer auf ALG2-Leistungen?

Datum:Donnerstag, 18.05. 11:01
Autor: heini 2
Betreff:Einkommensteuer auf ALG2-Leistungen?
Text:Freiberufliches Einkommen, dass bei ALG 2-Bezug vom Jobcenter auf die ALG 2-Leistungen angerechnet wird, ist steuerlich nicht relevant, denn es zählt weiterhin als ALG 2-Leistung und diese sind nicht steuerpflichtig. Was aber geschieht, wenn aufgrund einer Festanstellung im Laufe des Jahres die ALG 2-Regelung entfällt? Muss dann für die gesamten freiberuflichen Einkünfte des Jahres die Einkommensteuer entrichtet werden, auch für die Einkommen in der Zeit des ALG 2-Bezuges, die ja bereits auf die Sozialleistungen angerechnet wurden?

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von heini
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Einkommensteuer auf ALG2-Leistungen? • heini 2 • Donnerstag, 18.05. 11:01

Vorteil • Servatius • Samstag, 20.05. 10:15

Du liegst falsch. • Metrobus • Donnerstag, 18.05. 15:06

Re: Einkommensteuer auf ALG2-Leistungen? • Erwin Denzler • Donnerstag, 18.05. 15:00

Einkommensteuer auf ALG 2-Leistungen • heinzi 2 • Donnerstag, 18.05. 18:32

Dein Jobcenter ... • Metrobus • Donnerstag, 18.05. 20:14

Re: Einkommensteuer auf ALG 2-Leistungen • Erwin Denzler • Donnerstag, 18.05. 18:41

Re: Einkommensteuer auf ALG2-Leistungen? • mueli • Donnerstag, 18.05. 14:35