Einklagen nicht möglich

Datum:Freitag, 21.04.2017 09:03
Autor: Kaspar
Betreff:Einklagen nicht möglich
Text:Nein, da kannst Du nichts einklagen. Finde ich aber lustig, auf welche Ideen Du kommst. Suche Dir doch selbst einen für Dich sinnvollen Kurs heraus und schlage das dem JC vor. Mit vernünftiger Begründung wirst Du sicher Erfolg haben.

Ich habe z.B. einen SAP-Kurs gemacht statt dämlicher Bewerbungskurse. Hat mir nach ein paar Monaten eine Stelle eingebracht.

Viele Grüße
Kaspar

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Kaspar
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Bewerbungskurse Arbeitnehmerüberlassung?! • ArbeitsdrillohneLohn • Freitag, 21.04.2017 05:40

Was hat Leiharbeit mit Bewerbungskurs zu tun? • Sabsch • Freitag, 21.04.2017 23:08

Der hier auch • Gela • Freitag, 21.04.2017 14:44

Re: Bewerbungskurse Arbeitnehmerüberlassung?! • norchen • Freitag, 21.04.2017 11:15

Einklagen nicht möglich • Kaspar • Freitag, 21.04.2017 09:03

'das reicht für einen Kaffee und eine Brezel' • Metrobus • Freitag, 21.04.2017 08:50

Bewerben... Arbeit • Sterntaler • Freitag, 21.04.2017 12:36

Versucht es mal. Das mit dem Einklagen. o.T. • Gela • Freitag, 21.04.2017 20:10

Drei Euro am Tag • ArbeitsdrillohneLohn • Freitag, 21.04.2017 12:20

Dein Geldbeutel zwingt dich ... • Metrobus • Freitag, 21.04.2017 15:22

Da ist sie wieder die @Metrobusthese • HotRod • Samstag, 22.04.2017 10:53

Interessant ... • Metrobus • Samstag, 22.04.2017 14:56