nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wählbar.

Datum:Montag, 20.03.2017 19:30
Autor: Red Rooster
Betreff:nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wählbar.
Text:Wie nicht anders zu erwarten war, legt der von allen neoliberalen Medien zum neuen "Arbeitsmarktreformator"
ernannte Martin Schulz ein Bekenntnis für die menschenunwürdigen Sanktionen im Hartz IV-Regime ab, wie er
in einem aktuellen Interview gegenüber der "Rheinischen Post" erklärt hat:
http://www.presseportal.de/pm/30621/3587588


Der linke Jesuit und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach bezeichnete aus Anlass des 5-jährigen Bestehens
von Hartz IV in einem aufsehenerregenden Kommentar im Jahre 2010 Hartz IV als einen "Bürgerkrieg der politischen Klasse
gegen die arm Gemachten". An diesem Bürgerkrieg will und wird das SPD-Mitglied Martin Schulz anscheinend konsequent festhalten.


Da einige Repräsentanten der Partei Die Linke (wie z.B. Dietmar Bartsch, Matthias Höhn, Katja Kipping u.a.) mit Martin Schulz auf
einen gewissen Schmusekurs gehen und ihn in ein rot-rot-grünes Projekt einbinden wollen, ist es sehr erfreulich, dass
Sahra-Wagenknecht dazu unmissverständlich erklärt, dass es eine rot-rot-grüne Regierung nur ohne Hartz IV gebe, wie hier
nachzulesen ist:
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1045106.wagenknecht-rot-rot-gruen-gibt-es-nur-ohne-hartz-iv.html

Ich hoffe, dass sie an dieser Position konsequent festhält.

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Red
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wählbar. • Red Rooster • Montag, 20.03.2017 19:30

Re: nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wähl • Peter Kempen • Mittwoch, 22.03.2017 06:25

Re: nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wähl • Südbrandenburger • Mittwoch, 22.03.2017 23:34

Schulz wer ist das? • asdfjklö • Mittwoch, 22.03.2017 03:07

Wieso nicht wählbar von Erwerbslosen? • Nichtwichtig • Dienstag, 21.03.2017 11:53

Alternative die Alternativlosigkeit • Mister X • Mittwoch, 22.03.2017 12:29

Das war ein Missverständnis • Nichtwichtig • Donnerstag, 23.03.2017 10:19

Re: nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wähl • Theo • Dienstag, 21.03.2017 07:33

Re: nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wähl • charon • Dienstag, 21.03.2017 05:59

Re: nun ist es endlich klar - Martin Schulz für Erwerbslose eindeutig nicht wähl • Herr Z. • Dienstag, 21.03.2017 01:04

Was? Die Linke will Hartz 4 abschaffen? Das ist mir neu. ot • soko12 • Montag, 20.03.2017 21:32

siehe dies : • little • Dienstag, 21.03.2017 02:40

Bitte aufpassen, das ist nur der erste Entwurf • isnix • Mittwoch, 22.03.2017 11:51