Gute Klarstellung

Datum:Montag, 20.03. 14:52
Autor: Eberhard Wetzig
Betreff:Gute Klarstellung
Text:Im Rechtssprechungsticker 12. KW 2017 ist ein Urteil des Sozialgerichts Hildesheim veröffentlicht. Hier hat dieses Gericht das Konzept der Firma Analyse & Konzepte als nichtschlüssig erkannt. Das Interessante daran ist das Bestehen darauf, dass der Preis der Angemessenheitsgrenze gerade nicht vom Preis der Wohnung abgeleitet werden kann. Sondern es müssen Wohnstandard, Lage und Fläche einfließen. Da nun aber A& K sich nicht um die Wohnungsstandards geschert hat, könne auch jeder Nichtfachmann erkennen, dass so ein Konzept nicht schlüssig werden kann. Das schreibe ich hier, weil im Newsletter 39/16 noch immer ein Beitrag herumgeistert, in welchem Tacheles - inzwischen muss man das nun so sagen - gerade nicht die für einen Laien erkennbare Kausalität respektiert und stattdessen durch Thea Wolff behaupten lässt, man könne die Angemessenheit des Preises auch lediglich vom Preis ableiten. Bitte korrigieren und nicht wieder löschen.

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Eberhard
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Gute Klarstellung • Eberhard Wetzig • Montag, 20.03. 14:52

(Nochmal) zur Verdeutlichung • Herbert Masslau • Dienstag, 21.03. 10:01

RE: (Nochmal) zur Verdeutlichung • nichtwichtig • Mittwoch, 22.03. 08:17

Gegenrechnung • Herbert Masslau • Mittwoch, 22.03. 12:20

RE: deshalb sind die 3 Mio. Euro Einsparung nicht unrealistisch. • Red Rooster • Mittwoch, 22.03. 15:56

Heizungsbetriebsstrom • Herbert Masslau • Donnerstag, 23.03. 20:09

Aufgrund ? • isnix • Freitag, 24.03. 09:25 NEU

örtl Richtlinie geht doch • isnix • Donnerstag, 23.03. 17:56

Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG • Herr Z. • Donnerstag, 23.03. 21:26

RE: örtl Richtlinie geht doch (ja, frag Harald, warum sie heute wieder geht. owt • Red Rooster • Donnerstag, 23.03. 19:28

RE: Gegenrechnung • nichtwichtig • Mittwoch, 22.03. 13:43

Mischfinazierung Bund-Land • Mister X • Dienstag, 21.03. 12:22

Lustige Idee • isnix • Mittwoch, 22.03. 10:33

Grundsätze der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit • Mister X • Mittwoch, 22.03. 12:51

RE: Grundsätze der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit • isnix • Donnerstag, 23.03. 17:33

RE: Grundsätze der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit • Mister X • Gestern 07:28 NEU

Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG • Herr Z. • Dienstag, 21.03. 00:17

Re: Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG • Martell • Dienstag, 21.03. 09:01

Re: Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG • Herr Z. • Dienstag, 21.03. 17:56

Re: Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG • Martell • Mittwoch, 22.03. 08:49

Wie kann es eine Verwaltungsrichtline für ein noch nicht • für mein Kind • Mittwoch, 22.03. 11:13

Rüdiger, mein Sohn • dein Vater • Mittwoch, 22.03. 16:33

eine Verwaltungsrichtline zu einem Gesetz ? • Mister X • Mittwoch, 22.03. 13:00

''mehrere unterschiedliche Richtlinien'' - bedeutet wohl, entweder sind die • Herr Z. • Mittwoch, 22.03. 22:01

RE: entweder sind die Behörden-Mitarbeiter zu blöd, um das Gesetz richtig zu ve
Red Rooster • Donnerstag, 23.03. 12:27

Re: ''mehrere unterschiedliche Richtlinien'' - bedeutet wohl, entweder sind die
Kyia • Donnerstag, 23.03. 10:55

also gehts um eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
Mister X • Gestern 07:38 NEU

RE: also gehts um eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
isnix • Gestern 13:08 NEU

Re: ''mehrere unterschiedliche Richtlinien'' - bedeutet wohl, entweder sind die
Herr Z. • Donnerstag, 23.03. 18:47

Re: ''mehrere unterschiedliche Richtlinien'' - bedeutet wohl, entweder sind die
charon • Freitag, 24.03. 08:33 NEU

RE: Zählen die Kosten der Warmwasserversorgung nicht als Teil des Existenzminimu
Red Rooster • Gestern 17:52 NEU

Zusammenhang? oT
Kyia • Donnerstag, 23.03. 22:53

zu Ende lesen, steht doch drin
Undine Herbst • Donnerstag, 23.03. 23:29