Wo hast gerade du, eine Beleidigung in meinem Text gelesen?

Datum:Sonntag, 19.02.2017 17:25
Autor: HotRod
Betreff:Wo hast gerade du, eine Beleidigung in meinem Text gelesen?
Text:Gib doch mal Butter bei die Fische, bitte.

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von HotRod
Navigation: [] Thread [] • Forum 躡ersicht

Brief Bundesregierung: bringt nichts, braucht keiner, kann man behalten • Erwin Denzler • Freitag, 17.02.2017 10:03

Re: Bundesregierung: bringt nichts, braucht keiner, kann man behalten • HelgaErna • Freitag, 17.02.2017 22:49

Re: Bundesregierung: bringt nichts, braucht keiner, kann man behalten • HotRod • Freitag, 17.02.2017 13:10

''outen um Mindestlohneinbu遝n zu erm鰃lichen'' - gibt es dann eine Sanktion, • Herr Z. • Freitag, 17.02.2017 16:44

Wurde die 创Ausnahme-Regelung创 also geschaffen, um B黵ger zu vera.... ? • HotRod • Samstag, 18.02.2017 11:07

LOL! 躡erpr黤e mal deinen Link ... • Metrobus • Samstag, 18.02.2017 11:22

ROFL, ist doch nicht mein Problem, wenn das n鰐ige 创Archiv创 • HotRod • Samstag, 18.02.2017 16:09

Re: ROFL, ist doch nicht mein Problem, wenn das n鰐ige 创Archiv创 • Theo • Sonntag, 19.02.2017 12:58

Er kann nicht anders. • Metrobus • Montag, 20.02.2017 09:27

Wo hast gerade du, eine Beleidigung in meinem Text gelesen? • HotRod • Sonntag, 19.02.2017 17:25

Butter bei die Fische
Theo • Sonntag, 19.02.2017 17:36

Es trifft dich nicht ... • Metrobus • Samstag, 18.02.2017 20:26

Die Nordseek黶te ist 黚rigens zwei Autostunden .......... • HotRod • Sonntag, 19.02.2017 12:32

Re: Die Nordseek黶te ist 黚rigens zwei Autostunden ..........
HotRod • Sonntag, 19.02.2017 12:39

Och doch noch einen Tacheles Link gefunden .........
HotRod • Sonntag, 19.02.2017 12:43

Re: Bundesregierung: bringt nichts, braucht keiner, kann man behalten • Nichtwichtig • Freitag, 17.02.2017 14:20

wie man dann unsere angebliche politische Elite 黚ersetzt • HotRod • Samstag, 18.02.2017 11:04