So sieht der § 44 Abs. 2 SGB III min. 15 Wochenstunden

Datum:Freitag, 17.02. 18:34
Autor: Hans A. von Rippach
Betreff:So sieht der § 44 Abs. 2 SGB III min. 15 Wochenstunden
Text:für eine Arbeit im EU-Ausland etc. vor.

http://www.buzer.de/gesetz/6003/a82857.htm

15 Wochenstunden sind somit bei sozialversicherungspflichter Arbeit ausreichend.

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Hans
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle? • Nani119 • Freitag, 17.02. 14:42

Aufstocker bekommen nun Eingliederungsleistungen ... • detlef Hensel • Freitag, 17.02. 17:46

Re: Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle? • Indian Summer • Freitag, 17.02. 15:54

Ja - Leistungen aus dem Vermittlungsbudget (VB) • Hans A. von Rippach • Freitag, 17.02. 17:30

So sieht der § 44 Abs. 2 SGB III min. 15 Wochenstunden • Hans A. von Rippach • Freitag, 17.02. 18:34

Deine Fahrtkosten ... • Metrobus • Freitag, 17.02. 15:54

Nein, siehe • Erwin Denzler • Freitag, 17.02. 16:35

Was meinst du damit? • Metrobus • Freitag, 17.02. 16:40

Re: Was meinst du damit? • Erwin Denzler • Freitag, 17.02. 21:19

Ach, so meinst du das ... • Metrobus • Freitag, 17.02. 21:58

Ja beziehe noch beides • Nani119 • Freitag, 17.02. 16:10

Nein, unterm Strich hast du mehr ... • Metrobus • Freitag, 17.02. 16:42