Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle?

Datum:Freitag, 17.02.2017 14:42
Autor: Nani119
Betreff:Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle?
Text:Ich fange ab dem 6.3.17 eine Stelle in Teilzeit an (15 Stunden/Woche) meine Ausbildung habe ich im Juni 2016 beendet, bin also ab da arbeitssuchend. Der neue Job ist nicht in dem Bereich.

Mein früherer Vermittler hatte Mal etwas von Erstattung der Fahrtkosten in den ersten 6 Monaten erzählt. Wie ist das zu verstehen? Wird dann weniger angerechnet? Was mus ich tun?

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von Nani119
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle? • Nani119 • Freitag, 17.02.2017 14:42

Aufstocker bekommen nun Eingliederungsleistungen ... • detlef hensel • Freitag, 17.02.2017 17:46

Re: Fahrtkostenbeihilfe auch bei Teilzeitstelle? • Indian Summer • Freitag, 17.02.2017 15:54

Ja - Leistungen aus dem Vermittlungsbudget (VB) • Hans A. von Rippach • Freitag, 17.02.2017 17:30

So sieht der § 44 Abs. 2 SGB III min. 15 Wochenstunden • Hans A. von Rippach • Freitag, 17.02.2017 18:34

Deine Fahrtkosten ... • Metrobus • Freitag, 17.02.2017 15:54

Nein, siehe • Erwin Denzler • Freitag, 17.02.2017 16:35

Was meinst du damit? • Metrobus • Freitag, 17.02.2017 16:40

Re: Was meinst du damit? • Erwin Denzler • Freitag, 17.02.2017 21:19

Ach, so meinst du das ... • Metrobus • Freitag, 17.02.2017 21:58

Ja beziehe noch beides • Nani119 • Freitag, 17.02.2017 16:10

Nein, unterm Strich hast du mehr ... • Metrobus • Freitag, 17.02.2017 16:42