Tilgung bei Haus grundsätzlich keine KdU

Datum:Dienstag, 22.11.2011 10:21
Autor: RA. Michael Driessen
Betreff:Tilgung bei Haus grundsätzlich keine KdU
Text:Dieses Urteil wie die übrigen zu dem Thema zuvor ist äußerst ärgerlich, wenngleich nicht zu verkennen ist, das diese Rechtsprechung absolut "systemkonform", also von oben politisch genauso gewollt ist.
Bedenklich scheint diese Rechtsprechung aber deswegen, weil sie offenbart, dass das normale, logische Denkvermögen, erst Recht das Vermögen des "Quer"-- und um die "Ecke-Denken"-Könnens einfach ausgeschaltet ist:
Wer so vordergründig und so vehemment argumentiert, es dürfe nicht aus Steuergeldern bei H-4-ern die "Vermögensbildung" finanziert werden, muss dann erst mal mit derselben verqueren Logik den Gegensatz erklären: warum werden dann die Mieten aus Steuergeld bezahlt?
Weil damit die Vermögensmehrung von Dritten, die genug Geld für fremdfinanzierten Immobilienbesetz haben, gefördert wird???
Systemkonform ist das insofern, als die H-4-er, die ja bekanntlich alle asozial, faul und vor allem selber schuld sind an ihrer Bedürftigkeit....., natürlich möglichst lange, am besten für immer arm sein und bleiben sollen.
Ein Bundesminister (Müntefering) der sozialdemokratischen Partei hat die H-4-er deshalb ungestraft in Bausch und Bogen als Prekariat verunglimpft, und kein anderer Politiker hat ihn in die Schranken gewiesen.
Indem die Miete per KdU finanziert wird, entspricht dies aber genau diesem Gesellschaftsverständnis einer absoluten Minderheit in der Gesellschaft:: das ist systemkonform, weil ja die Steuergelder über die Mieteinnahmen an die zurückfließen, woher sie stammen: an erstens Dritte, die nicht H-4-er sind (für das BSG das entscheidende Argument), zweitens an "Kapitalisten", die so viel haben, dass sie sich Immobilien sogar zur Fremdvermietung leisten können.
Aber ich will mich nicht aufregen. Denn ich bin einfach zu lange unterwegs, um nicht zu wissen, dass es noch lange, lange genauso weitergehen wird.

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von RA.
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief BSG brand aktuell zur Übernahme von Tilgungsraten - Wohneigentum • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 08:50

@Willi 2, @ RA. Ludwig Zimmermann, @ RA. Michael Driessen, @ Alle • Michaela D. • Dienstag, 22.11.2011 11:34

leider entscheidet da jedes Jobcenter anders • Heinz S. • Dienstag, 22.11.2011 12:18

zwischenzeitlich • König Alkohol • Montag, 28.11.2011 18:18

Re: leider entscheidet da jedes Jobcenter anders • Michaela D. • Dienstag, 22.11.2011 17:56

so schnell kündigt die Bank keinen Kredit • Heinz S. • Dienstag, 22.11.2011 19:51

Re: so schnell kündigt die Bank keinen Kredit • Michaela D. • Mittwoch, 23.11.2011 18:03

noch etwas vergessen • Heinz S. • Donnerstag, 24.11.2011 08:51

wenn mehr als die Hälfte abgezahlt ist, steht Erhalt im Vordergrund • Heinz S. • Donnerstag, 24.11.2011 08:32

Re: wenn mehr als die Hälfte abgezahlt ist, steht Erhalt im Vordergrund • Michaela D. • Donnerstag, 24.11.2011 19:07

das LSG hat wohl sehr viel zu tun
Heinz S. • Donnerstag, 24.11.2011 20:58

Re: das LSG hat wohl sehr viel zu tun
Michaela D. • Freitag, 25.11.2011 19:52

Re: @Willi 2, @ RA. Ludwig Zimmermann, @ RA. Michael Driessen, @ Alle • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 11:51

Damit ist das Wohneigentum hoffnungslos verloren • Michaela D. • Dienstag, 22.11.2011 12:23

nee, denn • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 13:18

nee • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 13:15

Ist das Urteil LSG Sachsen, 05.05.2011 – L 2 AS 803/09 auch in NRW gültig? • Michaela D. • Dienstag, 22.11.2011 15:27

Korrektur: Ich rechne damit, daß die Übernahme der Tilgung abgelehnt wird o.w.T • Michaela D. • Dienstag, 22.11.2011 16:46

Lastenzuschuß beim Wohngeld für Eigentümer ist auch steuerfinanziert • MI6 • Dienstag, 22.11.2011 11:11

Ausweg? • Bernhard II • Dienstag, 22.11.2011 12:24

korrekt • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 12:08

bitte nicht Wohngeld und KdU isoliert gegenüberstellen • König Alkohol • Montag, 28.11.2011 18:28

Tilgung bei Haus grundsätzlich keine KdU • RA. Michael Driessen • Dienstag, 22.11.2011 10:21

Das ist schon um viele Ecken gedacht • Erwin Denzler • Dienstag, 22.11.2011 15:37

Vermögensbildung im Einzelhandel • ck • Donnerstag, 24.11.2011 10:54

Das ist schon ein Unterschied, ob • Kylling • Dienstag, 22.11.2011 12:47

verstehe ihre Aufregung • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 11:29

Willi 2 - Ist das Urteil nur für die Jobcenter in Sachsen bindend? • Werner 3 • Dienstag, 22.11.2011 16:12

Weder in Sachsen noch sonstwo • Erwin Denzler • Dienstag, 22.11.2011 19:10

Danke für deine Ausführungen owt • Werner 3 • Mittwoch, 23.11.2011 12:17

Das ist mal ein wirklich gutes Argument owT • Kalle2 • Dienstag, 22.11.2011 14:24

Kalle2 - Ist das Urteil nur für die Jobcenter in Sachsen bindend? • Werner 3 • Dienstag, 22.11.2011 16:16

Re: Kalle2 - Ist das Urteil nur für die Jobcenter in Sachsen bindend? • Kalle2 • Mittwoch, 23.11.2011 09:20

Re: Kalle2 - Ist das Urteil nur für die Jobcenter in Sachsen bindend? • Werner 3 • Mittwoch, 23.11.2011 12:14

Re: Kalle2 - Ist das Urteil nur für die Jobcenter in Sachsen bindend? • Kalle2 • Mittwoch, 23.11.2011 19:13

Anmerkung zu diesem Urteil von RA Ludwig Zimmermann • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 11:12

Re: Tilgung bei Haus grundsätzlich keine KdU • Kalle2 • Dienstag, 22.11.2011 11:12

ja auch vollkommen logisch • ichich • Dienstag, 22.11.2011 09:45

Re: BSG brand aktuell zur Übernahme von Tilgungsraten - Wohneigentum • wähltnichtmehr • Dienstag, 22.11.2011 09:33

Ein Haus ist ein Grundstück • Erwin Denzler • Dienstag, 22.11.2011 10:08

wenn ich so richtig schaue • Willi 2 • Dienstag, 22.11.2011 09:55

Frage:Tilgung als Miete ? • roller • Dienstag, 22.11.2011 14:03

achso - Du meinst • König Alkohol • Montag, 28.11.2011 18:40

??? • Kylling • Dienstag, 22.11.2011 14:36