Nachzahlung einer BG - Rente, wie anrechnen im ALG 2?

Datum:Donnerstag, 23.04.2009 22:17
Autor: ClaudiaF.
Homepage:
Betreff:Nachzahlung einer BG - Rente, wie anrechnen im ALG 2?
Text:sorry, ein klein wenig stehe ich auf dem Schlauch ... :-(

also:

der LE war im SGB-2 von -sagen wir mal- 4/2005 - 9/2006, seit 10/2006 ist er in EM-Rente.

Nun, nach ewig langem Gerichtsverfahren, hat die BG einen vor noch längeren Ewigkeiten erlittenen Arbeitsunfall anerkannt und wird rückwirkend seit irgendwann 2003/2004 eine Teilrente rausrücken müssen ...

aus meiner Sicht ist klar, daß sich die ARGE nur den Teil der Teilrente einforden kann, der auf die Leistungsmonate 4/05 - 9/06 entfällt, wobei pro Monat noch die 30,00 € Versicherungspauschale unberücksichtigt bleiben müssen

ich guggel und such mich aktuell schon wieder dumm und dußlig: in der BG-Rente ist ja auch ein schmerzensgeldbezogener Anteil drin, wenn ich mich nicht irre.
Entschädigungen/Geldzahlungen wegen Körperverletzungen bleiben im SGB II ja auch teilweise anrechnungsfrei, meine ich zumindest irgendwann irgendwo mal gelesen und im Hinterkopf abgespeichert zu haben

watt mach ich nu mit meiner BG-Rente?
nur die 30,00 € monatliche Versicherungspauschale anrechnungsfrei zu fordern? Einen bestimmten zusätzlichen Betrag als Ausgleich des Gesundheitsschadens ebenfalls anrechnungsfrei zu fordern?

Kollegen/Kolleginnen und auch Betroffene haben mich schon gewarnt, daß der Affentanz erst so richtig losgeht, wenn Ewigkeiten nach dem erlittenen Arbeitsunfall und nach Jahren erbittert geführten Rechtsstreites erst die BG "einknikt", den Arbeitsunfall anerkennt, der Streit um die Höhe der MdE losgeht und dann die ganzen komplizierten Zahlungen seit Arbeitsunfall rückabgewickelt werden müssen ...

Bei der Rückabwicklung Krankengeld - Verletztengeld sehe ich im Moment keine soooo riesengroßen Probleme, das war vor dem ALG 2 ...

in die Rückabwicklung ALG 1 - Rente und deren evtl. Anrechnung kann ich mich noch vertiefen ...

die Rückabwicklung bzw. Anrechnung ALG 2 zur BG-Rente scheint mir im Augenblick das größere Buch mit sieben Siegeln zu sein ...

hat da wer Erfahrung oder hilfreiche weiterführende links?

danke schon mal ...

Optionen: Antwort schreiben Antwort schreibenDruckansicht DruckansichtSuchen Mehr von ClaudiaF.
Navigation: [] Thread [] • Forum Übersicht

Brief Nachzahlung einer BG - Rente, wie anrechnen im ALG 2? • ClaudiaF. • Donnerstag, 23.04.2009 22:17

Erstattungsersuchen der Arge ............... • oldie • Freitag, 24.04.2009 01:08

... und Verletztengeld ist wohl auch schnödes Einkommen? Doch wie wirkt • calla • Freitag, 24.04.2009 09:59

Übergangsgeld ................ • oldie • Freitag, 24.04.2009 17:56

Nicht Übergangsgeld, sondern Verletztengeld (von der BG, statt KG von der KK) • calla • Freitag, 24.04.2009 21:26

Du hast nach § 25 SGB II ................. • oldie • Samstag, 25.04.2009 02:44

Ja, meine Frage bezieht sich doch auch auf das Verletztengeld, wie dieses • calla • Samstag, 25.04.2009 14:23