Suche im Tacheles Forum

Siehe hier • Detlef Hensel • Heute 08:02 NEU
http://www.efa-sk.de/cms/images/download_sgb2/Antrag_Zuschuss_KV-PV.pdf

Vorhensweise • Detlef Hensel • Montag, 30.03. 13:21 NEU
Vorausschauende EKS so gestalten, dass das anrechenbare Einkommen oberhalb des Bedarfes liegt; Beitragseinstufung der Krankenkasse beantragen.

EKS und Verjährung • Detlef Hensel • Samstag, 21.03. 18:24
man könnte noch länger warten und dann nach einem Jahr nach nachweisbarer Abgabe sich auf Verjährung berufen.

Steuerberater etc • Detlef Hensel • Sonntag, 08.03. 14:03
Ich gehe mal davon aus, dir ist vom JC ein Steuerberater vorgeschlagen worden und du hast ihn akzeptiert.

Ich sehe ein anderes Problem • Detlef Hensel • Freitag, 06.03. 10:06
Der Autoverkauf "belastet" dein Schonvermögen

Abspringen fällt dann leichter • Detlef Hensel • Dienstag, 03.03. 15:46
Wenn Arbeitsbeginn am 01.04.15 ist, dafür sorgen ( falls möglich) , dass das 1. Gehalt erst im Mai zufließt und vor (!) dem unterschreiben des Arbeitsvertrages Einstiegsgeld beim JC beantragen.

Vor Gericht und hoher See • Detlef Hensel • Dienstag, 03.03. 08:11
Die Aussage ist zusammengefasst das Praxis-Ergebnis jahrerlanger Betreuung selbständiger Aufstocker auch mit-zeitlich längeren- Auslandsaufträgen.

Selbständige Aufstocker im Ausland • Detlef Hensel • Montag, 02.03. 14:42
Kein Problem- bei Auslandstätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht bzw. Akquise.

Schaue mal hier rein • Detlef Hensel • Freitag, 27.02. 07:23
http://forum.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=2063561

Genau aus diesen Gründen • Detlef Hensel • Dienstag, 24.02. 08:05
sollte die Prognose immer "konservativ" sein, um eine Unterdeckung im BWZ zu vermeiden und um dann nicht Monate auf die Rückzahlung nach Abgabe der abschließenden EKS zu warten.

[<]Neue Suche[>]