Beitrag von Erwin Denzler (Freitag, den 17. Februar 2017)

Bundesregierung: bringt nichts, braucht keiner, kann man behalten

Die Bundesregierung hat den Bericht zur Wirkung der Mindestlohnausnahme (fällig am 1.6.2016) nunmehr am 8.2.2017 vorgelegt.

Das Ergebnis: die Regelung wird fast nicht genutzt, sie bringt keinerlei Vorteil, aber man sollte sie schon behalten.

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/Thema-Arbeitsrecht/bericht-und-einschaetzung%20der-bundesregierung-zur-regelung-fuer-langzeitarbeitslose.pdf?__blob=publicationFile&v=1

Naja, Nahles eben.

E.D.

[http://www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=2159273]