Ein Hartz für Kinder!

Kinder brauchen Schulsachen und Bücher zum Lernen.

Infomaterial zur Kampagne „Reiches Land – Arme Kinder„ und zu lokalen Initiativen zu Erstattung der Schulkosten und damit zur Erhöhung der Regelleistung insgesamt.

Das Rhein-Main-Bündnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne fordert die komplette Erstattung der Schulkosten (das Kampagnenmaterial im Dreierpack):

Hartz IV und die Übernahme der Schulkosten am Beispiel Oldenburg

Die Materialseite zur Kampagne „Reiches Land – Arme Kinder” auf der Homepage der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Erwerbslosengruppen